*
Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
Schriftzug
blockHeaderEditIcon

Dr. Werner Ch. Nawrocki

Naturheilverfahren - Homöopathie - Akupunktur
Seminare und Mentaltraining

Bild_Dr._Nawrocki
blockHeaderEditIcon
Dr. Nawrocki
Menu
blockHeaderEditIcon
Informationen zur Gesundheit von Körper, Seele und Geist
01.12.2014 16:15 (1535 x gelesen)

Informationstheoretische, physische und metaphysische Gedanken zur Kombinationstherapie mit "erweiterten" Schüssler-Salzen durch Hochpotenzen im Präparat "Pearl S 13" der Firma Magnet-activ GmbH


Pearl S13Nach modernen informationstheoretischen Erkenntnissen läßt sich das alte rein mechanistische Weltbild auch in der Medizin nicht mehr aufrechterhalten.

Die moderne Physik gelangt zu den gleichen Erkentnissen wie die alte Metaphysik vor einigen hundert Jahren, nämlich: alles ist Energie; auch Materie ist nichts weiter als ein verdichtetes Energiefeld, das sich durch ein bestimmtes Schwingungsmuster (Anzahl der Schwingungs-frequenzen pro Sekunde, Amplitudenhöhe und Amplitudenform) definiert.
Symbolisch ist dies auch die Ebene der Dreifaltigkeit, d.h.die Energie entfaltet sich für uns auf der Ebene der Wahrnehmung.

Pearl S13Da in jeder Sekunde in unserem Körper mehr als eine Million Zellen absterben und stets wieder richtig neu gebildet werden, muß unserem Körper ein Informationssystem zur Verfügung stehen, das schneller als jede Mechanik arbeitet und die Steuerung übernimmt.
 
Dieses Hochgeschwindigkeits-Informations-System muß von jeder Zelle des Körpers, also von allen intrazellulären und interzellulären Systemeinheiten alle Einzelheiten wissen, um intelligent und bewußt reagieren zu können. Wie sollte sonst unser sog. Repair-, also Reparatursystem, so gut funktionieren?
 
Jede Zelle und jedes interzelluläre System ist also bewußt, d.h. informativ mit jeder anderen Einheit des Körpers verbunden.
Diese Verbindung muß mindestens mit Schall- besser mit Lichtgeschwindigkeit agieren.
 
Die moderne Physik lehrt uns, daß jedes Elektron mit jedem anderen Elektron im Universum energetisch und informativ verbunden ist und bleibt. Man traut sich heute in der Physik sogar von " atomarer Telepathie" zu sprechen.
 
Bei dieser großen Informationseinheit, bei dem System Mensch, reicht ein einziges ausgesprochenes Wort wie "Feuer" aus, um alle Untereinheiten, alle Zellen und interzellulären Systemeinheiten synchron in schnelleste Aktivität zu versetzen, damit das Überleben gesichert ist.
Es ist also völlig ausreichend, dem System Mensch die richtigen Informationen zur richtigen Zeit zu übermitteln, damit die lebensrettenden Maßnahmen wie z.B. eine Flucht eingeleitet werden können.
 
Mit den verschiedensten Meßsystemen der holistischen Medizin wie EAV (Elektro-Akupunkturmessung) und allen daraus abgeleiteten Verfahren und auch allen radiästhetischen Meßverfahren wurde in den letzten Jahren gezeigt, daß materielle Substanztherapie oft oder sogar in den meisten Fällen nicht ausreicht, um Heilprozesse im Körper anzustoßen.
 
Hohe Potenzen oder sogar Hochpotenzen sind offensichtlich viel besser in der Lage, Regulationsvorgänge intra-und interzellulär zu induzieren.
Heilung entsteht nie durch das, ‘was die Zähne kauen‘, sondern durch eine Bewußtseinsveränderung des Menschen, dies stellte schon Paracelsus fest.
 
Jeder Gedanke mit den dazugehörenden Emotionen betrift und verändert das ganze System Mensch positiv oder negativ.
 
Sinngemäß schrieb Wilhelm von Humboldt schon vor über einhundertfünfzig Jahren: ‘Es wird die Zeit kommen, da man erkennt, daß jedes Kranksein die Wirkung verkehrter Gedanken ist‘.
 
Bewußtseinsvorgänge aber benötigen höhere Potenzen, schnellere Informationseinheiten, die jenseits der materiellen Ebenen liegen.
 
Mineralien sind intra-und interzellulär sehr wichtig, vor allem für das eletromagnetische Informations-und Energiefeld.
Die Poren der Zellwände und auch des Zwischenzellraumes sind verschwindend klein, so daß sich Substanzen in materieller Größe kaum hindurchzwängen können.
Somit ist es sehr sinnvoll, dem Körper feinstoffliche Substanzen, also Substanzen in höheren Potenzen anzubieten, damit das elektro-chemische Gleichgewicht, die elektromagnetische Systemsteuerung leicht und schnell angestoßen und geregelt werden kann.
 

Weiterhin wissen wir heute, daß z.B. unsere Augen ca. achtzigtausend Informationseinheiten pro Sekunde aufnehmen. Und immer und zu jeder Zeit sucht sich der Körper durch sein Bewußtsein nur diejenigen Informationen aus, die er gerade benötigt, um optimal in Zeit und Raum funktionieren zu können.

Was ich in diesem Moment an Informationen benötige, das kann durchaus in der nächsten Stunde, am nächtsen Tag für mich völlig unwichtig sein.
Aus diesem Grund ist es sinnvoll, dem Körper auf der nichtmateriellen Ebene, also jenseits der sog. Loschmidtschen Zahl, jenseits der Potenz D 23, eine größere Informationseinheit anzubieten, aus der er sich stets für ihn passend die richtige und wichtige Information aussuchen und damit weise nutzen kann.
 
Zeit und Raum sind als zwei der Urpolaritäten letztlich identisch in der Natur des Wesens.
So ist es sinnvoll, dem Körper ‘feine und reine‘ Informationen anzubieten, die keinen Raum mehr beanspruchen, damit sind sie auch weniger zeitlich gebunden, d.h. sie schwingen jenseits der Materie, nur als informative Energiefelder.
 
Pearls S 13 bietet dem Körper die Informationseinheiten der ‘zwölf Apostel‘, das sind die zwölf Mineralsalze, und zusätzlich eine dreizehnte Einheit, damit das Informationsleitungssystem, nämlich die Nerven, peripher und zentral, die ‘Vermittlerrolle‘, das ‘shin‘ im Hebräischen, besser übernehmen und ausüben kann.
 
Im derzeitigen Weltenmonat, dem platonischen Monat, im Wassermannzeitalter, werden alle Dogmen erschüttert und ersetzt.
Vergangenheit war oder ist nicht schlecht, aber Evolution schreitet unaufhörlich voran, das Bewußtsein der Menschen verbessert und erweitert sich. Was gestern noch als wahr galt, ist heute überholt, so daß aus dem Nebel des Unbewußten das Leben immer deutlicher hervortritt (Nebel - von hinten gelesen ergibt Leben und umgekehrt).
Neue Informationen ermöglichen das Fortschreiten, den ‘success‘ (english). Success kommt aus dem Lateinischen und bedeutet in unserem Fall, daß sich das neue Bewußtsein, die neue Information unter das alte schiebt, darunter geht, um Bewußtsein zu entwickeln, es weiter zu führen.
So ist es durchaus sinnvoll, diese Informationseinheit Pearl S 13 immer wieder, eventuell sogar ein Leben lang ein-zunehmen.
Hierzu gibt es noch weitere, metaphysische, spirituelle Aspekte. Dieses Wissen findet aber nur derjenige, der bereit ist, den spirituellen Weg zu gehen.

In der Muschel entsteht die Perle (english: pearl) als bewußte Antwort auf einen mechanischen Reiz, auf einen ‘Angriff‘.
Die Menschen werden oder fühlen sich täglich gereizt oder angegriffen.
Dadurch aber dürfen, können oder sollten sie täglich üben, bewußt zu antworten, um die Schmerzen durch Transformation bewußt zu einem Schatz in sich zu entwickeln.


Pearl S 13 hilft und unterstützt uns bei dem größten Geheimnis des Lebens, der Transformation, informativ, nicht mechanisch.

Nutzen wir diese Hilfe.

Pearl S 13 während der Schwangerschaft - Wirkung für Mutter und Kind

In der Hermetischen Philosophie, einer alten Weisheitslehre, gibt es ein Prinzip, das besagt: wie der Anfang so das Ende.
Wenn ein menschlicher Körper verbrannt wird, bleibt Asche übrig. Im Wesentlichen besteht diese Asche aus Mineralien, nämlich den zwölf Mineralsalzen, die Dr. med. Schüssler als sehr wirksam in der Therapie einsetzte.
Unser Körper ist also lebensnotwendig auf diese Mineralsalze angewiesen, diese sind die Bau-steine, ‘die Apostel‘ des Lebens.
Pearl S 13 enthält diese Mineralsalze in homöopathischer Hoch-Potenz.
Es scheint also sehr sinnvoll zu sein, dem menschlichen Körper bereits von Anfang an diese Lebensbausteine zur Verfügung zu stellen.

Da die heutige Ernährung zum großen Teil nicht mehr als natürlich angesehen werden kann, wird es immer notwendiger, während der gesamten Schwangerschaft beiden, Mutter und Kind, diese Salze des Lebens zur Verfügung zu stellen.

Ja, es erscheint noch sinnvoller, wenn beide Elternteile, der zukünftige Vater und die zukünftige Mutter, bereits einige Wochen vor der Zeugung die Salze des Lebens auf- nehmen, damit bereits im absoluten Anfang alle zwölf Lebensinformationen oder Prinzipien in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen.

Im Pearl S 13 wurde sinnvollerweise den ‘zwölf Aposteln‘ noch ein dreizehntes Salz, ein drei-zehntes Prinzip, hinzugefügt, das die Stabilisierung des Nervensystems, be-sonders des Zentralgeflechtes des vegetativen Nervensystems, nämlich des Sonnengeflechtes, stützt.
Diesem Sonnengeflecht, dem Solarplexus, wird eine zentrale Rolle im Körpergeschehen zugesprochen, nicht zufällig heißt es ‘ Solarplexus‘. So wie die Sonne die lebenser-haltende Funktion für die Erde gewährleistet, ebenso wichtig ist das Sonnengeflecht für unseren Körper.
Ebenso wie Bethlehem für die Geburt des Jesuskindes wichtig war, ebenso wichtig ist das Sonnengeflecht wichtig für die Geburt eines jeden menschlichen Kindes. Dahinter steht eine noch viel tiefere metaphysische Bedeutung, die jeder für sich herausfinden wird, wenn er den Weg der Einweihung geht.
Jedem Salz wird auch symbolisch eines der zwölf Tierkreiszeichen zugeordnet, also ein Prinzip, das wir auch von den zwölf Monaten des Jahres kennen.
Ebenso wie wir in den zwölf Monaten jeweils verschiedenen Einflüssen unterliegen, so ent-sprechen die Mineralsalze eben diesen Prinzipien, sie sind also Repräsentanten dieser Ur-prinzipien des Lebens.
Da die normale Schwangerschaft nur neun Monate umfaßt, ist es deswegen auch sinnvoll, die drei fehlenden Prinzipien oder Einflüsse hinzuzufügen, um Ganzheit zu erreichen. Und wie das zweite der sieben Hermetischen Prinzipien sagt -‘wie der Anfang, so das Ende‘ -, ist es sehr wichtig, besonders schon zu Beginn ‘Vollkommen-heit‘, das Rad der Zwölf zu durchlaufen.
Pearl S 13 hilft dabei besonders gut. Wer sich und dem Kind helfen will, der möge sich mit diesen zwölf und dem dreizehnten Salz beschenken.
Das Wort Salz beinhaltet übrigens das Wort ‘Sal‘, das im Lateinischen ‘Heil‘ bedeutet.
Pearl S 13 bringt Heil, hilft bei immer wiederholter Einnahme, Defizite aufzufüllen und den Körper zu vervollkommnen.
Da nur in einem gesunden Körper auch eine gesunde Seele, also ein gesundes Bewußtsein, wohnen kann, hilft Pearl S 13 indirekt auch hier.

zurück


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
blockHeaderEditIcon

Dr. Werner Ch. Nawrocki | Francstr.6 | 60320 Frankfurt/Main | Deutschland | Tel: +49-69-5601089 | Fax: +49-69-5604158 | E-Mail: star@Dr-Nawrocki.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail